Anmeldung unter 0176 201 868 16 oder über Mail: info@doglead.de (Bitte Kursname angeben)

_______________________________________________________________________________________________________________________

Voraussetzung für die Teilnahme an Seminaren, Kompaktkursen und Workshops ist ein sozial verträglicher, geimpfter und versicherter Hund.

 

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Spaziergehen – mit Köpfchen!

Damit der tägliche Spaziergang mit Ihrem Hund nicht zur langweiligen Routine wird, braucht es abwechslungsreiche Spiel- und Auslastungsideen für Mensch und Hund, die beiden gleichermaßen Spaß machen. Ganz nebenbei wird der Hund beim Spaziergang nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefordert und die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Vierbeiner wird intensiver.

Lernen Sie auf dem Trainingsplatz von doglead und im Gelände vielfältigste Übungen kennen, die Sie sofort auf Ihrem nächsten Spaziergang umsetzen können.

 

 

Kompakt Kurs mit 2 Terminen: Mittwochs: 3. und 10. Oktober

Uhrzeit: von 16 Uhr – 18 Uhr

Kosten: 60 Euro pro Teilnehmer

Max. Teilnehmerzahl 6 Mensch Hund Teams

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Manege frei!

Wollten Sie auch immer schon mal ein paar Tricks mit Ihrem Hund auf Lager haben, mit denen Sie beeindrucken können?

Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie: angelehnt an Tricks aus dem Zirkus lernen Sie abwechslungsreiche Übungen kennen, die Ihnen und Ihrem Hund garantiert viel Spaß machen werden. Ganz nebenbei tun Sie einiges für die geistige Auslastung Ihres Vierbeiners und stärken die Beziehung zueinander.

 

 

Workshop:  Dienstag 18. September 2018

Uhrzeit: von 16.30 Uhr – 19.30 Uhr

Kosten: 45 Euro pro Teilnehmer

Max. Teilnehmerzahl 6 Mensch Hund Teams

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Workshop: Hundebegegnung ja aber ohne Stress

 
…Ach, der will doch nur spielen…der freut sich halt so…der bellt nur bei Rüden…
 
Situationen und Zeichen richtig zu deuten ist keine Zauberei.
An diesem Tag lernen wir, das Ausdrucksverhalten Ihres Hundes richtig zu deuten und Hundebegegnungen „normal“ ablaufen zu lassen. Den so wünschen Sie es sich.
Damit auch Ihre nächste Hundebegegnung ruhig abläuft.
Das benötigen Sie: Leine, Halsband, Decke, Geschirr, Leckerlies und Lust am Lernen

 

Workshop :  Samstag, 6. Oktober 2018

Uhrzeit: von 14 Uhr – 17 Uhr

Kosten: 45 Euro pro Teilnehmer

Max. Teilnehmerzahl 6 Mensch Hund Teams

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Zughundesport Grundseminar

 

 

Dogscooter und Bikjöring, sind zwei Varianten des Zughundesports und eine hervorragende Möglichkeit für lauffreudige Hunde, ihren Lauftrieb kontrolliert auszuleben.
Sie und Ihr Hund sind mit einer Zugleine (Jöringleine) fest miteinander verbunden. Ihr Hund darf vor dem Fahrzeug arbeiten, wobei er durch Ihr Kommandos gelenkt wird.
Bei einem behutsames Heranführen über kurze Distanzen können mittelgroße Hunde etwa mit 12 Monaten beginnen .
Die Ausbildung zum Zughund kann je nach dem Wesen des Hundes völlig unterschiedlich sein. Bei doglead lernen Sie von Grund auf mit Ihrem Hund als Team zu agieren.
An diesem Seminartag werden Sie die Grundlagen des Zughundesports in Theorie und Praxis kennenlernen.

 

 

Termin: Samstag, 20. Oktober 2018

Uhrzeit: von 10.30 Uhr – 15.30 Uhr

Kosten: 85 Euro pro Teilnehmer

Max. Teilnehmerzahl: 6 Mensch Hund Teams

____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Dieser Workshop: Bindung und Vertrauen, ist ein spezielles Angebot und wurde von mir selber für Sie konzipiert. Es geht bei diesem Workshop darum sich und seinen Hund mal ganz anders zu erfahren und Seiten zu entdecken, die bisher noch nicht bekannt waren.
Hier geht es nicht in erster Linie um Gehorsam, sondern um die Erfahrung des Verbunden Seins mit ihrem Hund. Es geht um Vertrauen, Bindung, Nähe, Zuwendung und Loslassen.
Dieses Angebot wird Ihre Beziehung zu Ihrem Hund verändern.

 

 

 

Termin:  Dienstag, 25. September 2018

Uhrzeit: 16 – 19 Uhr

Kosten: 45 Euro pro Teilnehmer

Teilnehmerzahl: max. 6 Mensch- Hund- Teams pro Gruppe

Erstkunden müssen vorab ein Vorgespräch bzw. Abklärungsgespräch absolvieren.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Tagesseminar: Körpersprache: Hund – Mensch – Hund

Unsere Hunde und wir leben jeden Tag miteinander in einem engen Familienverbund. Nicht nur wir wollen unseren Hund immer wieder etwas mitteilen auch unsere Hunde teilen sich uns mit. Aber verstehen wir uns? Nicht selten „reden“ wir ziemlich aneinander vorbei.

An diesem Tag bringen wir Klarheit in die Kommunikation und vielleicht finden Sie Möglichkeiten ganz neu miteinander zu kommunizieren.

Im Tagesseminar „Körpersprache und Kommunikation Hund – Mensch – Hund“ kümmern wir uns intensiv um unser Verstehen.

Natürlich beobachten wir auch die Hunde in ihrer Kommunikation untereinander. Wir schauen uns an was sie einander zu sagen haben und auf welche Art sie miteinander kommunizieren. Wir lernen wo das Spiel aufhört und wo die Auseinandersetzung beginnt. Wir werden lernen wann Hunde miteinander können und wann Sie eher getrennt werden sollten.

So können Sie unnötigen Ärger vermeiden und somit den eigenen aber auch fremde Hunde besser schützen.

Klarheit im Kommunikationsdschungel ist unser Ziel.

Der Kurs unterteilt sich in Theorie und Praxis.

 

Termin: Samstag, 22. September 2018

Uhrzeit: von 10.30 Uhr – 15.30 Uhr

Kosten: 85 Euro für aktive Teilnehmer; 50 Euro für passive Teilnehmer

 

Max. Teilnehmerzahl: 6 pro Mensch Hund Teams (aktive Plätze, mit Hund), 4 Plätze für passive Teilnehmer (ohne Hund)

 

Zusatztermin: 3. November 10.30 – 15.30 Uhr (sonst alles wie oben beschrieben)

 

_______________________________________________________________________________________________________________________

 

Kompaktkurs: Suchen und Finden für Anfänger

Ihr Hund lernt, einen beliebigen Gegenstand, den er vorab kennenlernt, zu suchen und Ihnen durch Ablegen anzuzeigen oder zu bringen, je nach Aufgabenstellung.

Die gezielte Suche lastet Ihren Vierbeiner körperlich und geistig hervorragend aus.

Wichtig:

Es können alle Hunde junge, alte, körperlich eingeschränkte Hunde,suchen. Für jeden  Hund, der gerne mit der Nase arbeitet ist dies eine tolle Auslastung.

 

 

Termine: Samstag, 27. Oktober, 2018

Uhrzeit: von 14 – 17 Uhr

Kosten: 45 Euro pro Teilnehmer

Das benötigen Sie: Leine, Schleppleine, Halsband, Geschirr, Leckerlies und Freude am Suchen

Max. Teilnehmerzahl: 6

____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Stadttraining

Sie wollen in die Stadt. Ihr Hund soll mit. Aber geht das ohne Probleme?

Auch hier ist es eine Frage des Trainings und der Vorbereitung.

Wir werden verschieden Orte in der Stadt aufsuchen (Café, Frisöre, Fressnapf…) und an den verschiedensten Plätzen arbeiten. Es gibt zusätzlich Tipps und Tricks wie wir in der Stadt positiv mit unserem Hund wahrgenommen werden können.

Das benötigen Sie: Halsband, Geschirr, Führleine, Leckerlie und viel gute Laune

 

 

Es gibt mehrere Einzeltermine:

nächster Termin:

Mittwoch, 12. September von 17.30 – 19 Uhr 

Kosten: 20 Euro pro Teilnehmer

Max. Teilnehmerzahl: 6 pro Training