Ihr Junghund wird langsam erwachsen und kommt aus dem Welpenalter heraus. Ein älterer Hund ist eingezogen und Sie möchten ihm die Basissignale beibringen?
Im Kurs werden die Grundsignale wie „Sitz“, „Platz“ und „Hier“ und die Leinenführigkeit, sowie ein Abbruchsignal „Nein“ eingeübt.
Dabei üben wir, mit Ihnen und Ihrem Hund, Alltagssituationen zu meistern wie z.B. Begegnungen mit fremden Hunden, Joggern, Radfahrern, Autos usw.
Im Grundkurs geht es darum dem Hund zu vermitteln was wir von ihm wollen. Dies geschieht mit Freude, Ruhe, Klarheit und viel Lob.
Auch hier steht natürlich die Beziehung Mensch- Hund im Mittelpunkt.
Der Kurs umfasst 8 Stunden und schließt mit einer kleinen “Prüfung“ ab. Anschließend können Sie den Aufbaukurs besuchen.
Da wir immer bemüht sind bei der Gruppeneinteilung das Lernverhalten der Hunde zu berücksichtigen und homogene Gruppe zusammenstellen, können nur Hunde am Grundkurs teilnehmen die vorher im Vorgespräch gesehen werden konnten.

Dauer: 1 Stunde / 60 Minuten
Kosten: 15 Euro pro Stunde
8er Block: 120 Euro
1 mal wöchentlich

Teilnehmer: max. 6 Mensch- Hund- Teams pro Gruppe

Erstkunden müssen vorab ein Vorgespräch bzw. Abklärungsgespräch absolvieren.